Nutzungsbedingungen

1. Einsatz von Matomo

(1) Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Matomo ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(2) Für diese Auswertung werden Cookies (Näheres dazu in § 3 (2) und (3)) auf Ihrem Computer gespeichert. Die so erhobenen Informationen speichert der Verantwortliche ausschließlich auf seinem Server in Deutschland. Die Auswertung können Sie einstellen durch Löschung vorhandener Cookies und die Verhinderung der Speicherung von Cookies. Wenn Sie die Speicherung der Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie gegebenenfalls diese Website nicht vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist durch die Einstellung in Ihrem Browser möglich.

(3) Diese Website verwendet Matomo mit der Erweiterung „AnonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die mittels Matomo von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.

(4) Das Programm Matomo ist ein Open-Source-Projekt. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter Matomo Privacy Policy.

2. Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Download-Seite für das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Wie wir Daten von Websites oder Apps verwenden, auf bzw. in denen unsere Dienste genutzt werden“), Advertising – Privacy & Terms – Google („Datennutzung zu Werbezwecken“), Google Anzeigenvorgaben („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und https://www.google.com/ads/preferences („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

3. Cookie Richtlinie

Unsere Cookie Richtlinie finden hier

4. Zoho

Zusätzlich zu unserer allgemeinen Datenschutzerklärung verwenden wir auf unserer Webseite auch Zoho, um Daten zu tracken. Im Folgenden finden Sie spezifische Informationen über die Verwendung von Zoho und die damit verbundene Datenverarbeitung.

Zoho Analytics:
Wir nutzen Zoho Analytics, um statistische Daten über die Nutzung unserer Webseite zu erfassen und zu analysieren. Dadurch erhalten wir Informationen über die Anzahl der Besucher, Seitenaufrufe, die Herkunft der Besucher, die Verweildauer auf bestimmten Seiten und andere ähnliche Statistiken. Diese Informationen helfen uns, das Benutzererlebnis auf unserer Webseite zu verbessern und unseren Service zu optimieren.

Erfasste Daten:
Bei der Verwendung von Zoho Analytics können folgende Daten erfasst werden:

  1. IP-Adresse des Besuchers
  2. Datum und Uhrzeit des Besuchs
  3. Besuchte Seiten und deren Dauer
  4. Gerätetyp und Betriebssystem
  5. Verweisende Webseite (falls vorhanden)

Cookies:
Zoho Analytics verwendet Cookies, um die Daten zu tracken. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite enthalten. Die gesammelten Daten werden anonymisiert und aggregiert, sodass keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich sind.

Zweck der Datenverarbeitung:
Die Verwendung von Zoho Analytics dient ausschließlich statistischen Zwecken und zur Verbesserung unserer Webseite. Die erhobenen Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten verknüpft oder für andere Zwecke verwendet.

Datenschutz bei Zoho:
Zoho behandelt Ihre Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen und handelt in diesem Zusammenhang als unser Auftragsverarbeiter. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Zoho finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Deaktivierung von Cookies:
Wenn Sie die Verwendung von Cookies durch Zoho Analytics deaktivieren möchten, können Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies Auswirkungen auf die Funktionalität und das Benutzererlebnis unserer Webseite haben kann.

Unsere Expert:innen stehen Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre IT Infrastruktur zur Seite.

Kontaktieren Sie uns gerne über das Kontaktformular und vereinbaren ein unverbindliches Beratungsgespräch mit unseren Berater:innen zur Bedarfsevaluierung. Gemeinsam optimieren wir Ihre Umgebung und steigern Ihre Performance!
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontaktdaten
Taunusstraße 72
55118 Mainz
info@madafa.de
+49 6131 3331612
Bürozeiten
Montag bis Donnerstag:
9:00 - 17:00 Uhr MEZ

Freitags:
9:30 - 14:00 Uhr MEZ
Wir sind Ihre SQL Expert:innen!
Noch Fragen? - Wir haben immer die passende Antwort für Sie!