SQL Server mit Docker

In diesem Beitrag wollen wir uns genau anschauen, wie wir SQL Server in Kombination mit Docker Containern verwenden und alle nötigen Konfigurationen und Installationen durchführen können. Hierbei wollen wir SQL Server Images von DockerHub herunterladen, SQL Server auf Docker ausführen, mehrere SQL Server Instanzen mit Docker konfigurieren, unsere Instanzen mit SQL Server Management Studio (SSMS) verwalten, eine Datenbank mithilfe von Docker wiederherstellen und ein Datenbank Upgrade zwischen verschiedenen kumulativen Updates durchführen Bevor wir diese Reise gemeinsam antreten und Sie den hier vorgeführten Beispielen problemlos folgen können, muss Docker richtig konfiguriert werden. Stellen Sie also sicher, dass Sie Docker auf Ihrem …

Weiterlesen …SQL Server mit Docker

Einführung in das SQL Server-Dienstprogramm sqlcmd

In diesem Beitrag werden wir uns mit sqlcmd beschäftigen und Ihnen einen Einblick in dieses Tool und dessen Verwendung geben. Das Dienstprogramm sqlcmd wird im Vergleich zu SQL Server Management Studio(SSMS) nicht häufig verwendet, es gibt jedoch Fälle in denen sqlcmd ein bessere Option ist, z.B. wenn Sie SQL Server unter Linux ausführen. Was ist sqlcmd? sqlcmd ist ein Dienstprogramm, das bei der Installation von SQL Server mit den Client-Tools installiert wird. Mit diesem Tool können Sie Transact-SQL-Anweisungen, gespeicherte Prozeduren und Skriptdateien an der Konsole ausführen. Außerdem können Sie vordefinierte Systemvariablen verwenden und Ihre eigenen Benutzervariablen definieren. Dadurch, dass sqlcmd die Ausführung gespeicherter Prozeduren erlaubt, …

Weiterlesen …Einführung in das SQL Server-Dienstprogramm sqlcmd

Erste Anwendungen mit SSMS

Ich bin Denise und aktuell Studentin der Mathematik an der Uni Mainz. Im Rahmen meines Praktikums bei der Mainzer Datenfabrik habe ich mich mit SQL-Datenbanken und SSMS beschäftigt und konnte so einen guten Einblick in den Umgang mit den Funktionen von SSMS bekommen und Eigenschaften von SQL-Datenbanken und Tabellen kennenlernen. Am Ende meines Praktikums habe ich ein Skript erstellt, das nach dem Starten drei Tabellen erstellt und im Anschluss verschiedene Spalten der Tabellen ausgeben kann. Hierzu erkläre ich kurz, wie ich dabei vorgegangen bin. Zunächst erstelle ich eine neue Datenbank (Test). Mit DROP TABLE IF EXISTS lösche ich meine Tabellen, …

Weiterlesen …Erste Anwendungen mit SSMS

SQL Server Verschlüsselung – Always Encrypted

Die Verschlüsselungsmethode Always Encrypted ist ein Feature, das zum Sichern von sensitiven Daten in Azure SQL und SQL Server verwendet werden kann. Es ermöglicht die Verschlüsselung innerhalb einer Client-Anwendung und erzeugt so seine klare Trennung zwischen Besitzer und Verwalter von Informationen. Der entscheidende Vorteil ist, dass Benutzer sensitive Daten außerhalb ihrer Zugriffsrechte speichern können. Die Realisierung der Verschlüsselung zwischen Datenbank und Anwendung basiert dabei auf einem externen Treiber, der auf dem Client-Computer installiert sein muss. Dieser Treiber ver- und entschlüsselt die sensitiven Daten der Client-Anwendung automatisch. Innerhalb dieses automatischen Prozesses werden Daten, die sich in sensitiv gekennzeichneten Spalten befinden, erkannt …

Weiterlesen …SQL Server Verschlüsselung – Always Encrypted

Entwicklungsumgebungen in der Mainzer Datenfabrik

In der Mainzer Datenfabrik widmen wir uns den verschiedensten Aufgaben unserer Kunden. Ob Consulting oder Entwicklung von maßgeschneiderter Software, die Aufgabe und ihre Qualität steht und fällt mit den gegebenen Mitteln. In unserem Fall ist das die Entwicklungsumgebung. Auf den verschiedensten Gebieten und mit einer Vielzahl an Werkzeugen versuchen wir stets die Zufriedenheit unserer Kunden zu gewinnen. Ein Teil dieser Werkzeuge wird im Folgenden vorgestellt. SQL Server Der SQL Server von Microsoft bildet das Fundament auf dem unsere Expertise aufbaut. Egal welche Idee, welche Aufgabe oder welches Problem, wir stehen mit Erfahrung und fundiertem Fachwissen zur Seite und sind stets …

Weiterlesen …Entwicklungsumgebungen in der Mainzer Datenfabrik

Secured By miniOrange