Datenbank replizieren mit SQLSyncer

Nachdem wir in einem vorausgehenden Artikel über die Migration einer Datenbank in einen Docker Container betrachtet haben, wollen wir uns heute anschauen wie wir eine Datenbank mithilfe des SQLSyncers replizieren können. Unter der Replikation einer Datenbank versteht man den kontinuierlichen Datenabgleich einer Datenbank mit einer Kopie der Datenbank an einem sekundären Standort. Mit dem SQLSyncer kann eine solche Replikation auf zwei unterschiedliche Arten realisiert werden: Synchronisation einer zuvor migrierten Datenbank Eine Quell-Datenbank wird erst an einen sekundären Standort migriert und anschließend die Änderung an der Datenbank (einschließlich der Änderungen die während der Migration angewendet wurden) auf der Ziel-Datenbank repliziert. Synchronisation …

Weiterlesen …Datenbank replizieren mit SQLSyncer

Partitionierung SQL Server Tabellen

In unserem heutigen Artikel möchten wir uns mit der Partitionierung von Dateigruppen beschäftigen und demonstrieren wie automatische Partitionierung von Tabellen in SQL Server auf unterschiedliche Arten realisieren kann. Eine Automatisierung kann vor allem dann einen entscheidenden Vorteil bieten, wenn der Bereich der Partitionsfunktion nicht mehr ausreicht, um neu eingefügte Datensätze zu verarbeiten. Eine Partitionsfunktion wird oft für besonders große Tabellen verwendet, wobei die Datensätze anhand einer bestimmten Spalte (z.B. nach Monaten, Jahren, etc.) unterteilt werden. In den meisten Fällen wird für den Aufbau einer Datenbank ein maximaler Bereich, in dem sich die Daten befinden können, definiert. Dafür wird eine Dateigruppe …

Weiterlesen …Partitionierung SQL Server Tabellen

Duplikate aus SQL Tabellen entfernen

Duplikate innerhalb einer SQL Tabelle können aus den verschiedensten Gründen auftreten, wie beispielsweise durch unsaubere Quelldaten oder Bugs in Anwendungen. Natürlich kann durch den konsequenten Einsatz von Primary Keys und Unique Constraints das Auftreten von Duplikaten verhindert werden. Doch wie sagt man so schön ”Nobody’s perfect”. So ist man als Entwickler, der viel mit relationalen Datenbanken arbeitet, früher oder später mit der Aufgabe konfrontiert, Duplikate entfernen zu müssen. Für diesen Fall wollen wir in diesem Beitrag einige Wege vorstellen, wie wir mittels SQL, Duplikate aus Tabellen entfernen können. Für dieses Beispiel erstellen wir eine Tabelle die den Bestand eines Buchladens …

Weiterlesen …Duplikate aus SQL Tabellen entfernen

SQL Server mit Docker

In diesem Beitrag wollen wir uns genau anschauen, wie wir SQL Server in Kombination mit Docker Containern verwenden und alle nötigen Konfigurationen und Installationen durchführen können. Hierbei wollen wir SQL Server Images von DockerHub herunterladen, SQL Server auf Docker ausführen, mehrere SQL Server Instanzen mit Docker konfigurieren, unsere Instanzen mit SQL Server Management Studio (SSMS) verwalten, eine Datenbank mithilfe von Docker wiederherstellen und ein Datenbank Upgrade zwischen verschiedenen kumulativen Updates durchführen Bevor wir diese Reise gemeinsam antreten und Sie den hier vorgeführten Beispielen problemlos folgen können, muss Docker richtig konfiguriert werden. Stellen Sie also sicher, dass Sie Docker auf Ihrem …

Weiterlesen …SQL Server mit Docker

Wie migriere ich meine SQL Datenbank in einen Docker Container? – Database Migration mit dem SQLSyncer

Die Migration einer Datenbank kann viele verschiedene Gründe haben und gestaltet sich je nach Erfahrung und Anwendungsgebiet oft als größere Herausforderung, als initial angenommen. Das richtige Werkzeug zur Hand zu haben, kann dabei den entscheidenden Unterschied bringen. In unserem heutigen Artikel möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie mit Hilfe des SQLSyncer eine SQL Datenbank im Handumdrehen auf einen Docker Container migrieren können. Zusätzlich werden wir die Vorteile besprechen, die der SQLSyncer bei der Sicherung einer Datenbank eines Docker Containers bringen kann. Voraussetzungen Um der im Artikel beschriebenen Anleitung folgen zu können, benötigen Sie: Eine existierende SQL Server Instanz Eine Datenbank …

Weiterlesen …Wie migriere ich meine SQL Datenbank in einen Docker Container? – Database Migration mit dem SQLSyncer

Einführung in das SQL Server-Dienstprogramm sqlcmd

In diesem Beitrag werden wir uns mit sqlcmd beschäftigen und Ihnen einen Einblick in dieses Tool und dessen Verwendung geben. Das Dienstprogramm sqlcmd wird im Vergleich zu SQL Server Management Studio(SSMS) nicht häufig verwendet, es gibt jedoch Fälle in denen sqlcmd ein bessere Option ist, z.B. wenn Sie SQL Server unter Linux ausführen. Was ist sqlcmd? sqlcmd ist ein Dienstprogramm, das bei der Installation von SQL Server mit den Client-Tools installiert wird. Mit diesem Tool können Sie Transact-SQL-Anweisungen, gespeicherte Prozeduren und Skriptdateien an der Konsole ausführen. Außerdem können Sie vordefinierte Systemvariablen verwenden und Ihre eigenen Benutzervariablen definieren. Dadurch, dass sqlcmd die Ausführung gespeicherter Prozeduren erlaubt, …

Weiterlesen …Einführung in das SQL Server-Dienstprogramm sqlcmd

SQL Server 2017 – Schritt für Schritt zur fertigen Installation

Wir wollen Ihnen in diesem Beitrag Schritt für Schritt erklären, wie Sie bei der SQL Server-Installation vorgehen können. In unserem Beispiel werden wir Ihnen die einzelnen Schritte anhand der Installation des SQL Server 2017 erklären. Entscheiden Sie sich für eine andere Version können Sie beim Ablauf analog vorgehen, da sich die Installationsschritte im wesentlichen nicht von den hier erklärten unterscheiden. Zunächst setzen wir voraus, dass Sie die entsprechende Version bereits heruntergeladen haben (z.B. hier). Sobald Sie darüber verfügen, starten Sie die Installation, indem Sie setup.exe ausführen. Das SQL Server-Installationscenter wird gestartet: Installation 1. Wählen Sie links die Installationsoption und klicken Sie …

Weiterlesen …SQL Server 2017 – Schritt für Schritt zur fertigen Installation

Überwachen von SQL Server-Anmeldungen und Serverrollen mit PowerShell

Problem Eine der vielen Rollen, die SQL Server-Datenbankadministratoren spielen müssen, ist die Rolle der “Sicherheitspolizei” für die zur Verfügung stehenden Instanzen. Wenn wir dutzende oder hunderte von Instanzen betreuen, wäre es dann nicht hilfreich zu wissen, welche Anmeldungen in unseren Instanzen erstellt werden und welche Serverrollen sie derzeit haben? Auf diese Weise können wir einen ersten Blick auf ein bestimmtes Login werfen, das sich entweder “nicht richtig anfühlt”, einfach nicht in der Instanz sein soll oder dem eine bestimmte Rolle zugewiesen ist. Einer der häufigsten Fehler besteht darin, sich für einzelne Benutzer mit der Sysadmin-Serverrolle anzumelden. Mit dem hier vorgestellten …

Weiterlesen …Überwachen von SQL Server-Anmeldungen und Serverrollen mit PowerShell

Überwachen von SQL Server mit PowerShell Core Object Setup

Problem In SQL Server können viele Dinge überwacht werden, z. B. Sicherungen, SQL Agent-Jobs, Konfigurationsänderungen usw. Es gibt verschiedene Tools, die mit SQL Server mitgeliefert werden, sowie Tools von Drittanbietern, mit denen diese Dinge nachverfolgt werden können. Das einzige Problem bei den meisten Ansätzen besteht darin, dass zur Überwachung von SQL Server verschiedene Techniken verwendet werden. Wir werden uns daher mit der Erstellung einer PowerShell-Überwachungslösung für SQL Server befassen. Dies gibt uns eine kostenlose Überwachungsoption sowie eine Option, die wir nach Bedarf anpassen können. Lösung Dem folgenden Modul, das wir zusammenstellen werden, werden die Kernkomponenten erstellt, die von anderen Teilen …

Weiterlesen …Überwachen von SQL Server mit PowerShell Core Object Setup

SQL Server Query Tuning mit Statistics Time und Statistics IO

Es gibt sehr viele Mittel und Wege die Leistung von SQL Server T-SQL Code zu optimieren. Doch wie kann man sich sicher sein, dass gewisse Änderungen den Code tatsächlich effizienter und schneller machen und nicht etwa das Gegenteil bewirken, den Code langsamer machen oder gar beschädigen? Natürlich kann die Ausführungszeit einer Abfrage überprüft werden, doch reicht dies wirklich aus, um festzustellen ob eine Verbesserung vorliegt? Ist eine Abfrage beispielsweise nach 1-2 Sekunden beendet, so reicht die Genauigkeit der Zeitangabe für eine tatsächliche Verifizierung einer Verbesserung nicht aus. Dinge wie Caching und Parallelität können die Statistik der Ausführungszeiten von Abfragen durchaus …

Weiterlesen …SQL Server Query Tuning mit Statistics Time und Statistics IO

Secured By miniOrange