Slipstream Installation von Service Packs und Kumulativen Updates für SQL Server 2016 und höher

Für jede SQL Server Version, dessen Support Zyklus noch aktiv ist, werden eine Reihe von Updates angeboten, die sowohl Bugfixes, Performance Verbesserungen aber auch Sicherheitsupdates beinhalten. Diese Updates werden in Form eines Kumulativen Updates (CU) und eines Service Packs (SP) veröffentlicht und können manuell heruntergeladen und auf eine bereits installierte SQL Server Instanz angewendet werden. Es ist auch möglich bereits während der Installation einer SQL Server Instanz die gewünschten Updates einzubinden und diese direkt mit zu installieren. Hier spricht man dann von einer Slipstream Installation. In diesem kurzen Beitrag wollen wir uns am Beispiel einer SQL Server 2019 Instanz diesen …

Weiterlesen …Slipstream Installation von Service Packs und Kumulativen Updates für SQL Server 2016 und höher

Patchen einer vCenter Server-Appliance

Dieser Artikel erklärt, was zu tun ist, wenn beim Patchen einer vCenter Server-Appliance etwa die folgende Fehlermeldung auftritt: Update installation failed, vCenter is non-operational Unter der Webkonsole https://ip_vcenter:5480/ui/update findest Du einen praktischen Aktualisierungsmechanismus von neueren Versionen des vCenter. Sollte nach der Bestätigung des Updates der oben aufgeführte Fehler auftreten, wird Dir die hier beschriebene Lösung weiterhelfen. Der Fehler hängt nicht mit dem Verhalten des Speicherplatz zusammen. Um das Update trotzdem starten zu können, musst Du über SSH auf die vCenter Server-Appliance zugreifen. Danach führst Du bitte das folgende Kommando aus: software-packages install –url Dieser Ansatz zum Patchven einer vCenter Server-Appliance ist …

Weiterlesen …Patchen einer vCenter Server-Appliance