Datenbanken reparieren mit CheckDB – Teil 2

In diesem Beitrag wollen wir uns noch einmal mit dem DBCC CHECKDB Kommando beschäftigen und untersuchen, wie sich REPAIR_ALLOW_DATA_LOSS im Falle einer einzelnen beschädigten Zeile verhält. Existiert beispielsweise aufgrund eines Seiten-CHECKSUM-Fehlers eine beschädigte Zeile in einer Datenbank und wir reparieren diese mit REPAIR_ALLOW_DATA_LOSS, würden wir hier nur die beschädigte Zeile, oder gar noch mehr Daten verlieren? Der Datenverlust von CHECKDB mit REPAIR_ALLOW_DATA_LOSS kann, abhängig von der Art der Beschädigung, unterschiedlich stark variieren. Im Falle eines CHECKSUM-Fehlers, verursacht durch eine einzelne beschädigte Zeile, wird bei einer Reparatur, die Datenverlust zulässt, dennoch die gesamte Datenseite freigegeben. CHECKSUM selbst wird auf Seitenebene und …

Weiterlesen …Datenbanken reparieren mit CheckDB – Teil 2

SQL Datenbanken reparieren mit DBCC CHECKDB

In diesem kurzen Beitrag wird das Database Console Command (DBCC) CheckDB Kommando für SQL Server umfassend erklärt und dessen Funktion an einem kleinen praktischen Beispiel verdeutlicht. Zunächst stellt sich die Frage: um was handelt es sich bei diesem Kommando genau? Das DBCC CECKDB Kommando dient dazu, Dinge wie die logische Integrität von Datenbankenobjekten, Indexbeziehungen und viele andere Strukturprüfungen durchzuführen und zu evaluieren. Schlägt eine dieser Überprüfungen fehl, wird dies auf der Datenbankkonsole ausgeben. Der beste Weg, um nun einen von DBCC CHECKDB gemeldeten Fehler zu beheben, besteht darin, die letzte bekannte gute Sicherung auszuführen. Ist diese jedoch nicht vorhanden oder …

Weiterlesen …SQL Datenbanken reparieren mit DBCC CHECKDB