Log Shipping für SQL Server auf Linux

Wir stellen uns ein Szenario vor, in dem wir über eine SQL Server Instanz auf einem Linux Centos 7 Server verfügen. Ist es nun möglich, eine Disaster Recovery Solution einzurichten, mit der wir Backups auf einer sekundären Instanz automatisch wiederherstellen können? Die Antwort lautet: Ja! Und genau darum geht es in diesem Beitrag. Wir wollen uns anhand eines praktischen Beispiels genau anschauen, wie wir innerhalb einer Linux Centos 7 Umgebung eine solche Disaster Recovery Solution konfigurieren können. Wofür das alles? Um zu überprüfen, ob eine Datenbank Sicherung einwandfrei funktioniert oder gar beschädigt ist, bleibt uns als einzige Möglichkeit, die Sicherung …

Weiterlesen …Log Shipping für SQL Server auf Linux

PostgreSQL Datenbank unter Windows sichern und wiederherstellen

Postgres bietet drei unterschiedliche Ansätze zum Sichern von Daten: SQL-Dump Backup auf Dateisystemebene Kontinuierliche Archivierung Wir wollen Dir hier einen kurzen Einblick in diese verschiedenen Methoden geben. So erstellst du eine PostgreSQL-Dump-Datei In Postgres wird zum Extrahieren einer Datenbank in eine Skriptdatei oder eine andere Archivdatei ein Dienstprogramm namens pg_dump verwendet. Ein entscheidender Vorteil dieses Dienstprogramms besteht darin, dass man seine Dumps auf neueren Versionen von PostgreSQL oder auf Computern mit unterschiedlichen Architekturen wiederherstellen kann. Die anderen Sicherungsmethoden sind an eine bestimmte Serverversion und -architektur gebunden. Die einfachste Verwendung dieses Befehls ist: pg_dump database_name > database.sql oder pg_dump database_name -f database.sql Dieser …

Weiterlesen …PostgreSQL Datenbank unter Windows sichern und wiederherstellen

Ansible: Backup einer remote PostgreSQL-Datenbank erstellen

Einführung In diesem Artikel wollen wir darauf eingehen, wie man mithilfe eines Ansible Playbooks die Erstellung und den Download eines Datenbankdumps von einem Remote-Server automatisieren kann. Dieses Playbook führt folgende Schritte aus: Richtet ein Sicherungsverzeichnis auf dem lokalen PC unter /tmp/bkups/blog/postgres/db ein. Führt einen Shell-Befehl in einem Postgres-Docker-Container auf einem Remote-Server aus, der die Datenbank auf ein eingebundenes Volumen dumpt. Im letzten Schritt wird die gedumpte Datenbank von dem Remote-Server in das Sicherungsverzeichnis auf dem lokalen PC heruntergeladen Implementierung Erster Schritt: So erstellst Du ein lokales Sicherungsverzeichnis Mit der folgenden Ansible-Playbook-Eingabe erstellst Du ein lokales Sicherungsverzeichnis: – name: Fetch a backup …

Weiterlesen …Ansible: Backup einer remote PostgreSQL-Datenbank erstellen

SQL Server & Docker: Volume Backup und Wiederherstellung

In diesem Artikel möchten wir das Erstellen und Wiederherstellen des Backups eines Docker Volumens das von einer SQL Server Installation genutzt wird, betrachten. Stellen wir uns zunächst folgende Ausgangssituation vor: Auf einem Docker Container läuft ein MS SQL Server 2017, der auf einem Volumen benötigte Daten gespeichert hat. Dieses Volumen, oder viel mehr die Daten auf diesem Volumen, sind persistent. Das bedeutet, dass auch nach einem Neustart des Containers die gespeicherten Informationen noch vorhanden sind. Tipp: Sollen die gespeicherten Daten nach einem Neustart verschwinden, kann auf folgende Weise die “-v” Flagge genutzt werden: docker-compose down -v. Hier die zur Situation zugehörige …

Weiterlesen …SQL Server & Docker: Volume Backup und Wiederherstellung

SQL Server Backup Size vs. Database Size Script

Problem In der sehr fehleranfälligen Welt der IT sind Vorbereitungen auf gewisse Katastrophenszenarios durch Sicherungen und Backups unerlässlich und gehören, gerade im Bereich der Datanbankadministration, zu einer der wichtigsten Vorkehrungen. Es gibt jedoch Fälle, in denen eine einfache Sicherungsdatei nicht ausreicht, da möglicherweise im Vorhinein gar nicht bekannt ist, wie viel Speicherplatz tatsächlich für die Dateien der Datenbank (also .mfd- und .idf-Dateien) benötigt wird, bis diese erfolgreich wiederhergestellt wurden. In einem anderen durchaus denkbaren Szenario könnte sich die Sicherungsdatei an einem Remotestandort befinden. Besteht nun kein Zugriff mehr auf den Datenbankserver, auf dem sich diese befindet, ist die aktuelle Größe …

Weiterlesen …SQL Server Backup Size vs. Database Size Script