cloudbasiertes
Server Outsourcing

Ganz konventionell werden SQL Server auf ihrer eigenen Hardware und Infrastruktur lokal betrieben. Zum einen bietet dies absolute Kontrolle über Ihre Daten, auf der anderen Seite bedarf es jedoch einen hohen Wartungsaufwand. Server müssen regelmäßig gepatched, Back-Ups durchgeführt und Hardware ausgebaut werden. All das sind Kostenpunkte, die schwer zu skalieren und vorauszusehen sind. 

Durch die zunehmende Digitalisierung wird auch die Arbeit mit der Cloud präsenter und beliebter. Das Server-Outsourcing wird zum Thema. Kurz gesagt: Es werden lokale Server in die Cloud migriert, auf virtueller Basis betrieben und IT-Infrastrukturen, Rechenleistung und Softwares über das Internet zur Verfügung gestellt. Die Vorteile sprechen für sich. Kunden erreichen durch Cloud-Computing eine noch leistungsfähigere, skalierbare und sicherere Serverumgebung. Zudem vereinfacht die Migration in die Cloud die Integration mit anderen Cloud-Services und stellt die Basis für langfristige Strategien dar, an deren Ende die Nutzung von Infrastructure- und Platform-as-a-Service (IaaS, PaaS) steht. 

Mit langjähriger Erfahrung im Bereich der SQL Datenbanken sowie Cloud Technologien, migrieren wir Ihre On-Premise Datenbanken in die Cloud. Wir unterstützen Sie sowohl beim Deployment auf gängige Cloud-Provider oder hosten Ihre Datenbanken auf unserer eigenen Server-Infrastruktur. Während der Migration bleiben Ihre Quelldatenbanken durchgehend verfügbar. System oder Application Downtimes werden auf ein absolutes Minimum reduziert.

Alternativ zum cloudbasierten Outsourcing bieten wir auch ein Hosting Ihrer SQL Datenbanken auf unseren eigenen Hochleistungsservern an. Bestens abgesichert und DSGVO konform stehen Ihre Daten über unsere permanent aktualisierten Server rund um die Uhr zur Verfügung. Sie behalten die Kontrolle und profitieren von der Skalierbarkeit der Cloud, können ganz einfach Ihre Automatisierungs- und Industrieprozesse in die bei uns gehosteten SQL-Datenbanken integrieren.