Cloud Services

Wir bringen Ihre SQL-Datenbank in die Cloud

Konventionell werden SQL Server auf Ihrer eigenen Hardware und Infrastruktur betrieben. Das bedeutet einerseits vollkommene Kontrolle über Ihre Daten, andererseits aber hohen Wartungsaufwand. Back-ups, Software-Updates und der Ausbau der Hardware verursachen empfindliche Kosten, die nicht immer sicher im Voraus projiziert werden können. Insbesondere die fehlende Skalierbarkeit allmählich wachsender Systeme sorgt bei Systemadministratorinnen und -administratoren für Kopfzerbrechen. Mit dem Aufkommen großer Cloud-Provider wie Microsoft, Google oder Amazon ist es daher in den letzten Jahren immer attraktiver geworden, bestehende Datenbanken in die Cloud auszulagern. Die Vorteile sprechen für sich: Nicht nur reduziert der Aufwand für die technische Wartung der Datenbank sich erheblich. Zudem wird die Integration mit anderen Cloud-Services durch die Migration wesentlich vereinfacht. Zentrale Datenbanken auszulagern stellt damit in vielen Fällen die Basis für langfristige Migrationsstrategien dar, an deren Ende die umfassende Nutzung von Infrastructure- und Platform-as-a-Service-Angeboten (IaaS und PaaS) steht.

Wir setzen für Sie gerne die Migration Ihrer On-Premise-SQL-Datenbanken in die Cloud um. Zum einen unterstützen wir Sie beim Deployment auf Google, Azure und AWS, zum anderen bieten wir Ihnen das Hosting auf unserer eigenen Server-Infrastruktur an. Während der Migration bleibt Ihre Quelldatenbank durchgehend verfügbar, sodass Downtimes des Systems und davon abhängiger Applikationen auf ein absolutes Minimum reduziert werden. Darüber hinaus stehen wir Ihnen gerne auch für weitere SQL-Migrationsprojekte zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten können.

 

 

Microsoft Azure Cloud, Google Cloud und Amazon Web Services AWS

Microsoft Azure, Google Cloud und Amazons Web-Services sind die drei größten Cloud-Computing-Angebote der Welt. Mit Amazon RDS, Azure SQL und Google Cloud SQL bieten alle drei Anbieter auch eigene Systeme speziell für SQL-Datenbanken an. Für welchen Anbieter Sie sich dabei entscheiden sollten, hängt stark von Ihrer weiteren Cloudstrategie und den genutzten Softwareprodukten ab. Verwenden Sie zum Beispiel bislang bereits Microsoft SQL und planen, weiter ins Microsoft-Ökosystem zu investieren, ist potenziell Azure die richtige Wahl für Sie. Umgekehrt kann es in bestimmten Fällen allerdings auch sinnvoll sein, die Abhängigkeit von einem Anbieter zu verringern und sich genau deshalb für einen der Konkurrenten zu entscheiden. Sind Sie sich noch nicht sicher, welche Cloud-Plattform für Sie richtig ist, beraten wir Sie gerne im Vorfeld des Migrationsprojekts dazu und unterstützen Sie in der Entscheidung.

Hosting durch die Mainzer Datenfabrik

Alternativ zu den großen Cloudprovidern bieten wir Ihnen selbstverständlich gerne auch das Hosting Ihrer SQL-Datenbanken auf unseren eigenen Hochleistungsservern an. Bestens abgesichert und garantiert DSGVO-konform stehen Ihnen Ihre Daten über unsere immer aktualisierten Server rund um die Uhr zur Verfügung. Auch um sichere und zuverlässige Back-ups kümmern wir uns für Sie. So behalten Sie die Kontrolle über Ihre Daten und profitieren zugleich von den Vorzügen und der einfachen Skalierbarkeit der Cloud. Auch die Integration der bei uns gehosteten SQL-Datenbanken in Automatisierungs- und Industrieprozesse ist kein Problem.

Haben Sie Fragen zu uns und unserem Service?

Vereinbaren Sie einfach über den folgenden Link einen Termin für ein erstes unverbindliches Onlinegespräch, bei dem wir uns kennenlernen und Sie uns Ihr Projekt vorstellen können:

Termin vereinbaren

Wir unterstützen Sie 24/7 durch IT-Betrieb und Support – so viel Sie benötigen.

  • Infrastructure, Operations und Service Management
  • Entlastung Ihrer IT im gewünschten Umfang