Docker Desktop für Windows Installieren

In diesem Beitrag wollen wir einmal in Ruhe beschreiben, wie sich Docker Desktop für Windows installieren und korrekt konfigurieren lässt. In diesem Zuge wollen wir:

  • Docker herunterladen und installieren
  • Git herunterladen und konfigurieren
  • Ein Docker Repository lokal klonen
  • Überprüfen ob die Docker Installation korrekt läuft

Wir werden in diesem Beispiel Docker Desktop für Windows 10 installieren.

Vorbereitungen

Damit Docker korrekt auf Ihrem System laufen kann, muss dieses gewisse Hardwareanforderungen erfüllen. Diese sind:

  • Ein 64-Bit Prozessor mit Second Level Address Translation(SLAT)
  • 4GB Arbeitsspeicher
  • BIOS-Level Hardware Virtualisierung muss in den BIOS Einstellungen aktiviert sein
  • Internetanschluss
  • Das Hyper-V Container Feature muss aktiviert sein

Um zu überprüfen, ob das Hyper-V Container Feature aktiviert ist, geben wir in der Windowssuche Windows Features ein und wählen Windows Features aktivieren oder deaktivieren aus. Anschließend überprüfen wir ob Hyper-V Hypervisor aktiviert ist:

Docker Installation

Nachdem wir sichergestellt haben, dass Hyper-V installiert ist, können wir mit der Installation von Docker Desktop beginnen. Hierfür öffnen wir unseren Browser und gehen auf die Docker-Website www.docker.com. Falls Sie noch über keinen Docker-Account verfügen, können sie mit Sign in einen Account erstellen. Da wir bereits einen Account haben, melden wir uns an und klicken auf Get Startet with Docker Desktop und anschließend auf Download Docker Desktop for Windows.

Nachdem die Installationsdatei erfolgreich heruntergeladen wurde, können wir mit einem Doppelklick auf diese die Installation starten.

Nach einem Klick auf Ok beginnt der Installationsprozess:

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, müssen wir uns einmal das System Neustarten:

Nachdem wir uns nun wieder eingeloggt haben, starten wir PowerShell als Administrator. Nun wollen wir das Docker doodle.git Repository klonen. Hierfür benötigen wir allerdings eine korrekte Git Installation.

Für den Fall, dass Sie Git noch nicht installiert haben, gehen wir im Folgenden alle notwendigen Schritte für eine erfolgreiche Installation einmal durch.

Installation von Git

Um Git zu installieren, besuchen Sie die Git-Website und laden Sie die neuste Version der Binaries herunter:

Ein Doppelklick auf die Binaries startet die Installation:

Klicken Sie auf Next und behalten Sie in allen folgenden Schritten die Standardeinstellung bei. Nach wenigen Minuten ist die Installation abgeschlossen und Sie verfügen über Git.

Den ersten Container Starten

Öffnen Sie erneut die PowerShell Konsole als Administrator und geben folgende Kommandos ein:

cd\ 
mkdir Git 
cd Git 
git clone https://github.com/docker/doodle.git

Um nun zu verifizieren, dass alles korrekt installiert ist und funktioniert, erstellen wir eine Beispiellösung mit:

cd doodle\cheers2019 ;
docker build -t <your_id>/cheers2019 .

Anschließend können wir folgendes PowerShell Kommando

docker run -it --rm <your_id>/cheers2019

ausführen. Wenn alles korrekt installiert wurde, erhalten wir:

CHEERS!

In der Taskleiste sollte nun ein kleines Docker Icon zu sehen sein. Halten wir den Cursor darüber, erhalten wir Informationen über den momentanen Status von Docker:

Nachdem wir nun alle Schritte durchgeführt haben, wurde Docker und die zugehörigen Git Komponenten erfolgreich installiert.