So konfigurieren Sie IPv6 unter Ubuntu 20.04

Im Gegensatz zu früheren Versionen von Ubuntu verwendet die Version 20.04 “/etc/network/interfaces” nicht zum Konfigurieren der IPv6-Netzwerkeinstellungen. Stattdessen solltest Du Netplan verwenden. Melde Dich über SSH an und verwende Nano, um die Datei “/etc/netplan/50-cloud-init.yaml” zu bearbeiten. sudo nano /etc/netplan/50-cloud-init.yaml Die Konfiguration ohne IPv6-Einstellungen sieht wie folgt aus: Es müssen die IPv6-Adresse IPv6-Gateway IPv6-Nameserver zu dieser … Weiterlesen …

Patchen einer vCenter Server-Appliance

Dieser Artikel erklärt, was zu tun ist, wenn beim Patchen einer vCenter Server-Appliance etwa die folgende Fehlermeldung auftritt: Update installation failed, vCenter is non-operational Unter der Webkonsole https://ip_vcenter:5480/ui/update findest Du einen praktischen Aktualisierungsmechanismus von neueren Versionen des vCenter. Sollte nach der Bestätigung des Updates der oben aufgeführte Fehler auftreten, wird Dir die hier beschriebene Lösung … Weiterlesen …

Lizenzmodell und Preisgestaltung SQLSyncer

Mit der neuen Hauptversionen von SQLSyncer erhalten wir immer mehr Fragen zu Lizenzierung, Softwarewartung und Preisen. In diesem Blog-Beitrag möchte ich detaillierter erläutern, wie unsere Richtlinien zur Lizenzierung und Softwarewartung funktionieren. Lizenzmodell und Preisgestaltung Viele Produkte und Geschäftsmodelle basieren heutzutage auf Abonnementlizenzen. Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass unsere Lizenz unbefristet ist und eine erhaltene … Weiterlesen …

Fortschritt der SELECT INTO-Anweisung

Zu Überwachungszwecken möchten wir uns einen ungefähren Überblick über den Fortschritt  der Anweisung “SELECT … INTO” während der Ausführung verschaffen (ca. Zeilenanzahl, Anzahl der geschriebenen Bytes oder ähnliches). Die Anweisung sieht ungefähr so ​​aus wie SELECT … INTO DestTable FROM SrcTable Wenn Sie das INSERT abändern von SELECT … INTO DestTable FROM SrcTable in INSERT … Weiterlesen …

Wie verfolge ich den Fortschritt des Befehls CREATE INDEX?

Wie können Sie den Fortschritt überprüfen beim Erstellen eines Indexes? !! Sie müssen SET STATISTICS PROFILE ON hinzufügen. oder SET STATISTICS XML ON; In dem Abfrage-Batch, der den CREATE INDEX ausführt (und vor der CREATE INDEX-Anweisung steht, falls dies nicht offensichtlich war), werden in dieser DMV für diese SPID / session_id keine Zeilen angezeigt !! … Weiterlesen …

Windows Docker SQL Server mit Datenbank

Was ist ein Docker Container? Unter einem Docker Container versteht man einen isolierten, kompakten Ausführungskontext für eine App oder einen Dienst, die, gemeinsam mit anderen Containern, einen Kernel nutzen. Durch die Verwendung von Container kann eine App bereitgestellt und von jedem Docker-Host konsistent ausgeführt und Risiken von Environment-Problemen wie beispielsweise Inkompatible Versionen von Bibliotheken auf … Weiterlesen …

SQL Server Collation ändern

Sollte es erforderlich bei einem bereits installierten Windows SQL Server die Collation zu ändern,so geht man wie folgt vor. Starten der CMD Wechseln in das SQL Server Install Verzeichnis setup.exe /quiet /action=rebuilddatabase /sqlcollation=SQL_Latin1_General_CP1_CI_AS /instancename=MSSQLSERVER /SQLSYSADMINACCOUNTS=BUILTIN\Administrators Dies ist die minimale Anzahl an Parametern, die man übergeben muss. In diesem Beispiel soll die Standardinstanz (interner Name MSSQLSERVER) … Weiterlesen …

Join the Team

Die Mainzer Datenfabrik ist ein kleines, aber feines IT-Beratungsunternehmen aus Mainz. Wir sind daran interessiert, regelmäßig Mitstreiter*innen dazuzugewinnen, die ihren Arbeitsalltag solidarisch und selbstbestimmt weiterentwickeln wollen. Wir suchen zum nächst möglichem Zeitpunkt einen Microsoft SQL Server Consultant Festanstellung (38h/Woche) Das bieten wir: Spannende Microsoft SQL Server Projekte Du arbeitest als eigenständiger Experte bei unseren Kunden … Weiterlesen …

Windows Server 2019 und SQL Server mit Docker

Wer einen Windows Server 2019 als Container Plattform betreiben möchte kann dies mit sehr einfachen Schritten realisieren. Hierfür einfach das Feature “Container”  aktivieren. Im Anschluss führen wir Powershell als “Administrator” aus. Danach können wir unseren ersten Docker Container konfigurieren.. In der Powershell docker pull microsoft/mssql-server-windows-developer docker run -d –isolation=hyperv -p 1447:1433 -e sa_password=SecurePassword -e ACCEPT_EULA=Y … Weiterlesen …